Sie haben eine Frage?
Wir rufen Sie zurück!

AKTUELLES

Von der SGT AG in die SGB Vault AG - was müssen Anleger beachten

Worum geht es ?

Wir haben bereits über unsere Anleger berichtet die angebliches Rohgold bei der SGT AG erwerben wollten und den Kaufpreis in Vorkasse entrichtet haben. Wir verweisen auf die Artikel zu diesem Thema.

Einige dieser Investoren und Käufer haben über ihre Vermittler den Abschluss eines Kaufvertrages mit Lagervereinbarung mit der SGB Vault AG angeboten bekommen. Wie uns die Anleger berichteten wurde ihnen der Abschluss einer vertraglichen Vereinbarung mit der SGB Vault angeboten um das “Gold in diese Gesellschaft” hinüber zu bringen. Nach dem Vertrag neu (der inhaltlich dem Vertrag der SGT AG entsprach) sollte nur die Lagerung des Rohgoldes erfolgen und der Vertrag sollte eine Laufzeit haben, von bspw. 76 Monaten.

Wer ist die SGB Vault AG?

Diese ist im Schweitzer Handelsregister eingetragen. 

Die Gesellschaft SGB Vault AG hat als aktuellen Zweck im Handelsregister eingetragen:  die Gesellschaft bezweckt den Import und Export, die Verarbeitung, Vermittlung und den Handel mit Edelmetallen, Fremdwährungen in der Schweiz und im Ausland sowie den Transport von Wertsachen in der Schweiz und im Ausland, sowie Handels-, Verwaltungs- und Unternehmensberatung. Ferner bezweckt die Gesellschaft die Lagerung von Edelmetallen aller Art sowie die Erbringung von umfassenden Dienstleistungen rund um die Lagerung von Edelmetallen. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen sowie alle Geschäfte tätigen, die direkt oder indirekt mit ihrem Zweck in Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Sie kann auch Finanzierungen für eigene oder fremde Rechnung vornehmen sowie Garantien und Bürgschaften für Tochtergesellschaften und Dritte eingehen. Aktienkapital neu: CHF 595'000.00 [bisher: CHF 350'000.00]. Liberierung Aktienkapital neu: CHF 595'000.00 [bisher: CHF 350'000.00]. Aktien neu: 595 Namenaktien zu CHF 1'000.00 [bisher: 350 Namenaktien zu CHF 1'000.00]. Qualifizierte Tatbestände neu: Sacheinlage: Die Gesellschaft übernimmt bei der ordentlichen Kapitalerhöhung vom 05.04.2023 gemäss Vertrag vom 05.04.2023 EUR 249'376.56, wofür 245 Namenaktien zu CHF 1'000.00 ausgegeben werden. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Astolfi, Claudia, italienische Staatsangehörige, in Lugano, Präsidentin, mit Einzelunterschrift [bisher: Mitglied, mit Einzelunterschrift]; De Giorgi Pearce, Sarah, spanische Staatsangehörige, in Lugano, Mitglied, mit Einzelunterschrift.

Auch bei dieser Gesellschaft taucht wieder ein Beteiligter auf, der hinter dem Schadenskomplex steht: der vorbestrafte de Giorgi, der zwischenzeitlich in Untersuchungshaft in Italien sitzen soll.

Wenn man an den Sitz der Gesellschaft geht, erschrickt man, denn in einem Plattenbau , in der Nähe eines Fußballstadium in einem Wohngebiet, findet sich der Geschäftssitz.

Was haben wir für unsere Mandanten gemacht?

Wir haben die Herausgabe des Rohgoldes von dieser Gesellschaft verlangt. Wir werden sehen ob das Rohgold tatsächlich in dieser Gesellschaft verbracht wurde, die die Verfügungsbefugnis erhalten sollte.

Sie haben Fragen ? Gern sind wir für Sie da. Wir benötigen dazu :

  • - den unterzeichneten Vertrag mit der SGB Vault AG und weitere Unterlagen dazu

 

 

 

 

 

 

 

Vielleicht interessiert Sie auch...

04.07.2024

Swiss Gold Treuhand AG - Update für unsere Mandanten - wir waren vor Ort - Hilfe vom Anwalt

Weiterlesen 

01.07.2024

Gallus Immobilien - Hilfe vom Anwalt

Weiterlesen 

28.06.2024

Hilfe vom Anwalt – BFH und die aktuelle Beschlussfassung zum Grundsteuerwert – Update für unsere Mandanten

Weiterlesen 

23.06.2024

SGT AG im Konkurs - Update Anwalt

Weiterlesen 

16.06.2024

Berformance Group + Suxxess - Anleger fragen - Anwalt antwortet

Weiterlesen