Sie haben eine Frage?
Wir rufen Sie zurück!

Inertia Finance – Abgezockt und abgetaucht

Worum Geht es?

Die Inertia Finance ist eine Online-Plattform, die zwischenzeitlich mit Ihrer Homepage vom Netz abgeschaltet wurde über das Internetgedächtnis, die jedoch den Internetauftritt noch nachvollziehen kann.

Unter der Domain Inertia Finance, c/o, wurde der Handel mit Differenzkontakten und Forex-Handelsgeschäften sowie Bitcoin angeboten. Sämtliche angebotenen Geschäfte sind hoch risikoreich und mit einem Totalverlustrisiko verbunden. Die Anleger wurden damit geworben, dass sie mehrere Einzahlungen leisten auf ein sogenanntes Coinbase-Konto der Cloinbase Irland LTD. Danach sollte mit dem überwiesenen Betrag gehandelt werden und die Guthabenbeträge dem dort bei Inertia Finance eingerichteten Handelskonto des Anlegers zugebucht werden. Es waren überproportionale Gewinne möglich, aber auch sehr hohe Verluste.

Recherchiert man auf der zwischenzeitlich still gelegten Website, wer diese betreibt, fungiert hier eine Gesellschaft mit Sitz auf St. Vincent. Es wird in der Website beschrieben, dass diese Eigentum ist und betrieben wird durch eine Tryst Consulting LLC. Company, registriert im 1. Flur des LTD Building, James Street, Kingstown St. Vincent. 

Es wird darüber hinaus ausgeschlossen ein Handel mit den Ländern Afghanistan, USA, Frankreich, Iran, Irak Japan und Britisch Kolumbien sowie Israel. 

Wir haben Mandanten, die erhebliche Beträge dort angelegt haben. Die BaFin hat zwischenzeitlich am 15.03.2022 vor dem Betrieb der Handelsplattform gewarnt. Die BaFin veröffentlichte folgende Warnung zu dem Ermittlungsstand:

Sie haben Fragen? Gern sind wir für Sie da.

Kommen Sie bitte unverzüglich auf uns zu, damit wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch beraten und über die nächsten Schritte informieren können. 

Insbesondere für rechtsschutzversicherte Geschädigte bleibt es empfehlenswert, individuelle Aktivitäten in die richtigen Bahnen zu leiten. Nehmen Sie gern unverbindlich Kontakt mit uns auf und stellen uns Ihre Fragen. Massenabfertigung ist nicht unsere Sache. Wir bieten unserer Mandantschaft einen persönlichen und auf Ihren Fall, sowie Interessen, konzentrierten Service an, der auch die Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung mitumfasst.

Setzen Sie sich bitte gern mit uns in Verbindung: 

Tel:     0351/ 21 52 025-0

Fax:    0351/ 21 52 025-5

Mail:     kanzlei@bontschev.de

Rechtsanwältin Bontschev ist Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht und für Steuerrecht. Seit über 20 Jahren vertritt Rechtsanwältin Bontschev, und die im Bankrecht spezialisierte Kanzlei, ausschließlich die Interessen von Anlegern und Investoren. 

Sie hat im Rahmen der Vertretung der Interessen der Gläubiger zahlreiche Erfahrungen durch ihre Tätigkeit und Mitwirkung in Gläubigerausschüssen gemacht.

Die Vertretung Ihrer Interessen ist für uns vorrangig - Geld ist nie weg, sondern es hat immer ein anderer, wenn Sie es nicht mehr haben! Gern vertreten wir Ihre Interessen und helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Sprechen Sie uns gern an. 

Vielleicht interessiert Sie auch...

20.05.2022

adcada.shop Zins 2 - Nachrangdarlehen - Nachrangabrede unwirksam - was sollen Anleger tun?

Weiterlesen 

19.05.2022

Widerruflichkeit von Lebensversicherungsverträgen

Weiterlesen 

17.05.2022

Urteil gegen Vermittler Nachrangdarlehen - Schadensersatzanspruch für Anleger bejaht

Weiterlesen 

16.05.2022

Diamonds Forever - oder die Frage nach der Werthaltigkeit von Diamanten der PREDATOR

Weiterlesen 

09.05.2022

Adler Group - und die Ergebnisse der Entwicklung am deutschen Immobilienmarkt

Weiterlesen